Nach oben

Anzeige- und Genehmigungspflichten

Die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen für die Errichtung und den Betrieb von Erd- und Grundwasserwärmepumpenanlagen sowie zu den Anforderungen für Luftwärmepumpenanlagen haben wir im folgenden Verfahrenshandbuch für Sie zusammengefasst.

Mit Hilfe einer Wärmepumpe kann Umweltwärme aus dem Erdreich, dem (Grund-)Wasser oder der Luft zum Heizen und / oder Kühlen genutzt werden.

Das Verfahrenshandbuch bietet einen Überblick zu den Anzeige- und Bewilligungsverfahren für Erd- und Grundwasserwärmepumpenanlagen sowie zu den Anforderungen für Luftwärmepumpenanlagen im Stadtgebiet von Wien.

Die Informationen werden in aggregierter Form bereitgestellt mit Hinweisen zu jeweils relevanten weiterführenden Informationen, Merkblättern, Antragsformularen etc. Dieser Überblick wurde in enger Abstimmung mit den relevanten Dienststellen der Stadt Wien zusammengestellt und wird bei Änderungen umgehend aktualisiert. Sie finden hier die wichtigsten und häufigsten Fälle und Fragestellungen übersichtlich aufbereitet. Das Verfahrenshandbuch verfolgt jedoch nicht das Ziel und es würde den Rahmen sprengen, hier alle denkbaren Fälle und Fragestellungen im Detail abzudecken.

Für die Bewilligung von wasser- und erdreichgekoppelten Wärmepumpen-Anlagen kommt in erster Linie das Wasserrechtsgesetz 1959 zur Anwendung. Bei Luftwärmepumpen ist vor allem zu prüfen, ob eine Bewilligungspflicht laut der Bauordnung für Wien (BO) vorliegt, abhängig vor allem von technischen Kriterien (Schallemissionen, etc.) oder der Wirkung auf das Stadtbild. Für alle Wärmepumpen ist unabhängig von der Wärmequelle laut Bauordnung für Wien zu klären, ob aufgrund des zum Einsatz gelangenden Kältemittels eine Genehmigung erforderlich ist. Eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen finden Sie im Verfahrenshandbuch in Tabelle 1.

Die Praxis zeigt, dass die meisten Anzeige- und Bewilligungsverfahren von den errichtenden Firmen in Vertretung eingereicht werden. Für künftige Betreiber*innen von Wärmepumpen-Anlagen empfiehlt es sich daher möglichst rasch erfahrene anlagenerrichtende Unternehmen einzubeziehen, um eine maßgeschneiderte Projektplanung und -umsetzung sowie die professionelle Abwicklung der notwendigen Anzeige- und Bewilligungsverfahren zu gewährleisten. Das Verfahrenshandbuch finden Sie hier: Anzeige- und Genehmigungspflichten und weitere Anforderungen für Luft-, Wasser- und erdreichgekoppelte Wärmepumpen-Anlagen

Kosten & Amortisierung

Nützen Sie die Kraft der Sonne um Strom zu produzieren.

Digitale Rechner & Online Tools

Nützen Sie die Kraft der Sonne um Strom zu produzieren.